Google Plus Profil

LinkedIn Profil Juliane Zimmermann

Xing Profil Juliane Zimmermann

Juliane Zimmermann

Im Interview

Kundeninterview zu erfolgreicher Newsletter Marketing Kampagne mit Folgeaufträgen

Frau Katrin Wiese-Dohse, Geschäftsführerin der Advantic Systemhaus GmbH, im Gespräch mit Juliane Zimmermann, connexa – Vertriebserfolg mit Konzept


J. Zimmermann
: „Frau Wiese-Dohse, Sie haben im Rahmen einer Angebotsaktion eine Newsletter Kampagne mit uns durchgeführt. Welche Überlegungen hatten Sie dazu im Vorfeld – und was hat Sie letztendlich überzeugt, diese Aktion mit uns umzusetzen?“

Katrin Wiese-Dohse: „Wir wollten mit diesem Angebot eine ganz bestimmte Zielgruppe adressieren, also nicht mit dem Gießkannen-Prinzip vertrieblich den Markt bearbeiten, sondern möglichst fokussiert vorgehen, um bestmögliche Ergebnisse und Erkenntnisse aus unserer Angebotsaktion zu gewinnen. Die Möglichkeit des Nachverfolgens der Ergebnisse der Kampagne in Echtzeit nach dem Versand war überaus spannend – und ist mit dieser Lösung eben einfach, übersichtlich und transparent“.

J.Zimmermann: „Aus der durchgeführten Aktion wurde ein Neukunde gewonnen. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg! Was empfehlen Sie anderen Verantwortlichen in Vertrieb und Marketing an dieser Stelle? Wie schätzen Sie im Allgemeinen die künftigen Herausforderungen ein?“

Katrin Wiese-Dohse: „Jedes Unternehmen, das keine Monopolstellung im Markt hat, braucht professionelle Instrumente, um mit möglichst wenig Aufwand möglichst viel Reichweite zu erzielen. Der Vertrieb braucht heute jede Unterstützung, die er bekommen kann – denn bloßes Abtelefonieren von Kontakten ist extrem Zeit raubend und wenig effizient. Die Kombination unterschiedlicher Möglichkeiten zur Marktbearbeitung müssen richtig genutzt werden. Denn die Akquise Vorlaufzeit beträgt inzwischen durchschnittlich 1 – 3 Jahre. Daran lässt sich nicht rütteln. Vertrieb darf also nicht dem Zufall überlassen werden. Und insgesamt haben wir ja gemeinsam inzwischen viele neue Kunden gewinnen können. Das ist super!“

J. Zimmermann: „Sie haben sich in diesem Jahr erneut für das Umsetzen neuer Kampagnen entschieden. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und danken Ihnen ganz herzlich für dieses Interview, Frau Wiese-Dohse!“

 

Im Januar 2015